ÜBER UNS    KONTAKT

 


 

News

 
Fotogalerien

 
Movements

 
Flugplan

 
Spotterinfo

 
 
 
 
FLUGHAFEN MÜNCHEN - SPOTTERINFO
 
Rund um den Flughafen München gibt es zahlreiche Spotterpositionen. Für detaillierte Informationen zu diesen, klicken Sie bitte auf die Zahlen in der unten angeführten Karte.
 
Wenn Sie Ihren Spotterausflug zum Flughafen München mit dem Öffentlichen Verkehr planen, nutzen Sie gerne die Fahrplanauskunft und geben Sie die unten angeführten, zur jeweiligen Spotterposition zugehörige Haltestelle als Ziel an:
Fahrplanauskunft für Öffentlichen Verkehr
 
                             
                             
           8                   
                           
                             7
                           
               6               
                           
                             
                             
                 9             
             5                
                             
                             
                             
                             
                             
                   2

 1

       
             

 3 

             
             

 

             
                             
 
Fotoposition 1
 
Piste 26L, Line-up
Wetter: jedes Wetter

Beispielfoto:

Günstige Zeit:
(Zeiten für Juni, Sommerzeit)
09:00 bis 16:00 07:00 bis 18:00 07:00 bis 20:00 Nachtfotos

Vorfeld:
Taxiway (generell):
Starts auf Piste 08L:
Starts auf Piste 08R:
Starts auf Piste 26L:
Starts auf Piste 26R:
Landungen auf Piste 08L:
Landungen auf Piste 08R:
Landungen auf Piste 26L:
Landungen auf Piste 26R:
Anfahrt:

Dieser Punkt ist leicht an der Verbindungsstraße zwischen Hallbergmoos und Schwaig zu finden. Rechter Seite steht unübersehbar ein Hügel. Zum Parkplatz gelangt man durch die Straße, die unmittelbar nach dem Hügel rechts weg geht.

Öffentlicher Verkehr:

nein

Vorzüge:

Einen schönen Ausblick gewährt dieser Hügel, doch stören einige Bäume die Sicht in den Anflug von Osten.

Ausrüstung: Leiter: Brennweite:

100-500mm

   
 
 
 
Fotoposition 2
 
Tor 110, Piste 26L
Wetter: jedes Wetter

Beispielfoto:

Günstige Zeit:
(Zeiten für Juni, Sommerzeit)
07:00 bis 16:00 07:00 bis 18:00 07:00 bis 20:00 Nachtfotos

Vorfeld:
Taxiway (generell):
Starts auf Piste 08L:
Starts auf Piste 08R:
Starts auf Piste 26L:
Starts auf Piste 26R:
Landungen auf Piste 08L:
Landungen auf Piste 08R:
Landungen auf Piste 26L:
Landungen auf Piste 26R:
Anfahrt:

Die heimischen Spotter gehen über die Straße direkt zum Tor 110 (Autos links der Straße nicht parken, da zu Israel-Zeiten die Polizei regelmäßig die Zufahrt räumt)

Öffentlicher Verkehr:

nein 

Vorzüge:

Das Terminal 2 samt Nebentower bilden mit zahlreichen Beleuchtungsmasten den Hintergrund. Entlang des Feldweges am Zaun gibt es zahlreiche Positionen, sowohl ostwärts, wie auch westwärts. Ostwärts empfiehlt sich morgens bis zur Höhe vom Line-Up zu gehen.

Ausrüstung: Leiter: Brennweite: 100-400mm    


 
 
Fotoposition 3
 
Piste 08R/26L, Feuerwehrübungsplatz
Wetter: jedes Wetter

Beispielfoto:

Günstige Zeit:
(Zeiten für Juni, Sommerzeit)
09:00 bis 16:00 07:00 bis 18:00 07:00 bis 20:00 Nachtfotos



 

Vorfeld:
Taxiway (generell):
Starts auf Piste 08L:
Starts auf Piste 08R:
Starts auf Piste 26L:
Starts auf Piste 26R:
Landungen auf Piste 08L:
Landungen auf Piste 08R:
Landungen auf Piste 26L:
Landungen auf Piste 26R:
Anfahrt: Vom Südhügel einfach den Zaun entlang nach Westen marschieren. Mit dem Auto bis ca. in die Mitte der Startbahn fahren. Parken am Anfang eines Feldweges (nicht weiter als 50m von der Hauptstrasse weg fahren)
Öffentlicher Verkehr: nein 
Vorzüge:

Westwärts sind etwa in der Mitte (beim Feuerwehrübungsplatz) schöne Aktionsaufnahmen möglich. Außerdem sind die Flugzeuge schön bei den Schnellabrollwegen aufzunehmen. Dabei sind die Gebäude des Terminal 1 samt Tower eine wunderschöner Hintergrund.

Ausrüstung: Leiter: Brennweite:

100-400mm

   


 
 
Fotoposition 4
 
Piste 08R, Höhe Wartungshangars
Wetter: jedes Wetter

Beispielfoto:

Günstige Zeit:
(Zeiten für Juni, Sommerzeit)
09:00 bis 16:00 08:00 bis 18:00 07:00 bis 20:00 Nachtfotos

Vorfeld:
Taxiway (generell):
Starts auf Piste 08L:
Starts auf Piste 08R:
Starts auf Piste 26L:
Starts auf Piste 26R:
Landungen auf Piste 08L:
Landungen auf Piste 08R:
Landungen auf Piste 26L:
Landungen auf Piste 26R:
Anfahrt:

Dieser Punkt liegt ebenfalls an der Verbindungsstraße zwischen Hallbergmoos und Schwaig. Nur gleich nach dem Ortsende Hallbergmoos links abbiegen in die Sackgasse. Hier gibt es einige Parkmöglichkeiten und über der Brücke am Tor 125 eine schöne Position.

Öffentlicher Verkehr:

699 - Haltestelle Birkenecker Straße (Fußweg 10-15 Minuten)

Vorzüge:

Auch hier kann man entlang des Feldweges etwas variieren. Insbesondere bei Ostwind empfiehlt es sich nachmittags in den Line-Up nach links zu gehen. Im Hintergrund stehen die charakteristischen Wartungshallen.

Ausrüstung: Leiter: Brennweite:

100-400mm

   
 
 
 
 
Fotoposition 5
 
Besucherpark, Besucherhügel
Wetter: jedes Wetter

Beispielfoto:

Günstige Zeit:
(Zeiten für Juni, Sommerzeit)
13:00 bis 20:00 11:00 bis 20:00 06:00 bis 20:00 Nachtfotos

Vorfeld:
Taxiway (generell):
Starts auf Piste 08L:
Starts auf Piste 08R:
Starts auf Piste 26L:
Starts auf Piste 26R:
Landungen auf Piste 08L:
Landungen auf Piste 08R:
Landungen auf Piste 26L:
Landungen auf Piste 26R:
Anfahrt:

Von der S-Bahn-Station "Besucherpark" gelangt man zum Besucherzentrum (Anmeldung für Führungen, Besichtigung von historischen Flugzeugen: DC3, Constellation und JU52 sowie für Flughafenrundfahrten). Danach erhebt sich der unübersehbare, eintrittspflichtige Besucherhügel.  Wer dem Fußweg Richtung Terminal folgt, gelangt durch die Straße durch und kommt so näher an das Vorfeld T1 ran.

Öffentlicher Verkehr:

S1 - Besucherpark (Fußweg 10 Minuten)
S8 - Besucherpark (Fußweg 10 Minuten)

Vorzüge:

Vom Besucherhügel aus ist zwar der Blick sehr schön auf das Vorfeld Terminal 1 und auch auf das Westende der Nordbahn, jedoch stören zahlreiche Beleuchtungsmasten.

Ausrüstung: Leiter: Brennweite:

50-500mm

   
 
 
 
 
Fotoposition 6
 
Piste 08L/26R, Terminal 1 Modul A
Wetter: jedes Wetter

Beispielfoto:

Günstige Zeit:
(Zeiten für Juni, Sommerzeit)
12:00 bis 20:00 11:00 bis 20:00 07:00 bis 20:00 Nachtfotos

Vorfeld:
Taxiway (generell):
Starts auf Piste 08L:
Starts auf Piste 08R:
Starts auf Piste 26L:
Starts auf Piste 26R:
Landungen auf Piste 08L:
Landungen auf Piste 08R:
Landungen auf Piste 26L:
Landungen auf Piste 26R:
Anfahrt:

Ebenfalls bequem per S-Bahn erreichbar ist das Netz. Hierzu vom Terminal 1 Modul A rausgehen und dem Fußweg in Richtung Besucherpark folgen. Auf der Brücke die Straße, die zum Terminal 1 führt, überqueren (kein offizieller Weg!) und der gebogenen Brücke folgen. Zum Fotografieren muss man dann die Straße, die Richtung München führt überqueren und die Leitplanke übersteigen. Im Netz sind einige Löcher in unterschiedlicher Höhe vorhanden (bitte keine neuen hinein schneiden!!!). Die Polizei verweist auf die andere Seite, wenn man sich länger direkt am Netz aufhält. Also immer schön hin und her wechseln.

Öffentlicher Verkehr:

S1 - Flughafen München
S8 - Flughafen München

Vorzüge:

Der Blick ist Richtung Nord auf die Taxiways und die Schnellabrollwege gerichtet und ergibt einen sehr schönen landschaftlichen Hintergrund.

Ausrüstung: Leiter: Brennweite:

35-600mm

   
 
 
 
 
Fotoposition 7
 
Piste 26R, Regenrückhaltebecken
Wetter: jedes Wetter

Beispielfoto:

Günstige Zeit:
(Zeiten für Juni, Sommerzeit)
07:00 bis 16:00 07:00 bis 18:00 07:00 bis 20:00 Nachtfotos

Vorfeld:
Taxiway (generell):
Starts auf Piste 08L:
Starts auf Piste 08R:
Starts auf Piste 26L:
Starts auf Piste 26R:
Landungen auf Piste 08L:
Landungen auf Piste 08R:
Landungen auf Piste 26L:
Landungen auf Piste 26R:
Anfahrt:

Folgt man der Flughafentangente Ost, rechts zur Müllsortieranlage abbiegen. Kommt man vom Flughafen, dann Richtung Erding fahren und nach dem Kreisverkehr (Abzweigung zum GAT) links zur Müllsortieranlage abbiegen. Auto seitlich stehen lassen und zu Fuß auf den Rand des Regenrückhaltebeckens gehen.

Öffentlicher Verkehr:

nein   

Vorzüge:

Von oben hat man einen schönen Blick auf den Endanflug auf Piste 26R und auf den Line-Up der startenden Flugzeuge. Es geht auch unterhalb des Regenrückhaltebeckens direkt am Zaun.

Ausrüstung: Leiter: Brennweite:

70-500mm

   
 
 
 
 
Fotoposition 8
 
Piste 08L, Line-up
Wetter: jedes Wetter

Beispielfoto:

Günstige Zeit:
(Zeiten für Juni, Sommerzeit)
16:00 bis 20:00 14:00 bis 20:00 07:00 bis 20:00 Nachtfotos

Vorfeld:
Taxiway (generell):
Starts auf Piste 08L:
Starts auf Piste 08R:
Starts auf Piste 26L:
Starts auf Piste 26R:
Landungen auf Piste 08L:
Landungen auf Piste 08R:
Landungen auf Piste 26L:
Landungen auf Piste 26R:
Anfahrt:

Der Hügel ist zu erreichen wenn man von Hallbergmoos nach Freising fährt nach dem Flughafengelände rechts Richtung Attaching abbiegen. Der Straße folgen und vor der Linkskurve rechts am Straßenrand parken. Der Weg direkt am Zaun führt zum Hügel hinauf.

Öffentlicher Verkehr:

nein   

Vorzüge:

Diese Position hat Gegenlicht und kommt daher zum Fotografieren nur bei bedecktem Wetter oder am späten Abend in Frage. Der Blick ist bei Ostwind fantastisch und abends beleuchtet die Sonne die Flugzeuge im Line-Up. Im Hintergrund befindet sich die Gebäude von LSG-Lufthansa SkyChefs.

Ausrüstung: Leiter: Brennweite:

100-400mm

   
 
 
 
 
Fotoposition 9
 
Terrasse Terminal 2
Wetter: jedes Wetter

Beispielfoto:

Günstige Zeit:
(Zeiten für Juni, Sommerzeit)
07:00 bis 20:00 07:00 bis 20:00 07:00 bis 20:00 Nachtfotos

Vorfeld:
Taxiway (generell):
Starts auf Piste 08L:
Starts auf Piste 08R:
Starts auf Piste 26L:
Starts auf Piste 26R:
Landungen auf Piste 08L:
Landungen auf Piste 08R:
Landungen auf Piste 26L:
Landungen auf Piste 26R:
Anfahrt:

Bequem per S-Bahn erreichbar im Terminal 2 über die Gastronomie-Ebene weiter hinaufgehen. Eintritt wird bis 19.00 Uhr verlangt, danach kann man kostenlos bis 22.00 Uhr kommen.

Öffentlicher Verkehr:

S1 - Flughafen München
S8 - Flughafen München   

Vorzüge:

Die Terrasse ist verglast und eignet sich zum Fotografieren nur bedingt und dann nur nachmittags, wenn die Sonne im Westen Rückenlicht gibt. Der Blick ist ganz schön. Leider ist die Terrasse viel zu kurz angelegt, so dass man nur in der Mitte des Terminals eine geringe Bandbreite abdecken kann.

Ausrüstung: Leiter: Brennweite:

70-400mm

   
   

Hinweis 

Bitte beachten Sie unbedingt die Park- und Fahrverbote sowie Geschwindigkeitsbeschränkungen im Sinne aller Luftfahrtbegeisterten. Bitte achten Sie auf spielende Kinder und ausgeführte Haustiere. Zufahrten und Fahrwege für Rettungsfahrzeuge sind zu jeder Zeit uneingeschränkt freizuhalten! Helfen sie aktiv mit, das Verhältnis mit Anwohnern und Anliegern positiv zu gestalten!
 

In eine Fototasche gehören keine Seitenschneider, Blechscheren, etc! Bitte belassen sie die Zäune in ihrem unversehrten Zustand. Wir möchten darauf hinweisen, dass einige Spotter leider immer wieder ihren Abfall entlang des Flughafengeländes entsorgen. Wir ersuchen Sie mit gutem Beispiel voran zu gehen und ihren Abfall wieder mitzunehmen.
   
Dazu bitte wir sie auch die Hinweise des Flughafen München zu beachten!
 
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und interessanten Aufenthalt am Flughafen München!